1.png DrSaddyFM - InfoPage 2.png
23. August 2017 - 07:12:37
Login
Benutzername

Passwort



Registrieren

Passwort vergessen.
sideb-left.pngsideb-right.png
Navigation
sideb-left.pngsideb-right.png
Wichtige Links
PC-Tipps
IP-Check
Win Total
Mathepower
Java update
Treiber update
Whatsapp Infos
Virus Scan Online
BIOS Kompendium
Flashplayer FULL DL
Spritverbrauchsrechner
Alte Software Versionen
sideb-left.pngsideb-right.png
Werbung
Heise
PC Radio
Todamax
NeuerDings
DjD-Smith-Music
Das neue NetBeat
sideb-left.pngsideb-right.png
Link - Übersicht
centerb-left.pngcenterb-right.png
Backdoor in Routern: Hersteller rätseln und analysieren
  Backdoor in Routern: Hersteller rätseln und analysieren

  Über eine Woche, nachdem die in zahlreichen Routern enthaltene Backdoor aufgedeckt wurde,
melden sich nun auch die Hersteller zu Wort. So erklärte ein Sprecher des zu Belkin gehörenden
Netzwerkausrüsters Linksys, dass man sich des Problems bewusst sei und derzeit an einer Lösung arbeite.
Linksys ist gleich mehrfach auf der Liste der betroffenen Geräte vertreten. Bei einem der Router,
dem WAG120N, soll die undokumentierte Hintertür sogar über das Internet erreichbar sein.
 
MEHR LESEN »»»
centerb-left.pngcenterb-right.png
Router auf Backdoor testen
  Router auf Backdoor testen

  Nach der Entdeckung des undokumentierten Dienstes, über den man unter anderem bei Routern
von Linksys und Netgear die Systemkonfiguration manipulieren kann,
wird die Liste der betroffenen Geräte immer länger.
Was es mit dem ominösen Dienst auf sich hat, dazu hüllen sich die Hersteller bislang in Schweigen.
Ob auch Ihr Router auf dem Port 32764 lauscht, können Sie mit dem Netzwerkcheck von heise Security herausfinden.
 
MEHR LESEN »»»
centerb-left.pngcenterb-right.png